Histotainment Park Adventon

Find us on Facebook

Bei allen Kursen ist eine verbindliche Voranmeldung beim Kursleiter erforderlich!

Baukurs für Streichpsalter, Kantele und romanische Leier

In unserem Baukurs gibt es die Möglichkeit, verschiedene Instrumente zu bauen.

Das Streichpsalter, die heutige Form des Psalters, hat eine bereits vorgefertigte Zarge aus Buche mit einem querverleimten Stimmstock. Im Kurs werden Decke und Boden aufgeleimt, das Schallloch und die Wirbellöcher gebohrt, das ganze Instrument verschliffen und lackiert. Danach werden die Saiten aufgezogen. Während der Wartezeiten beim Leimen usw. wird der Bogen angefertigt.

Beim Standardmodell bestehen der Boden aus Ahorn und die Decke aus Fichte. Auf Wunsch sind gegen Aufpreis auch andere Klanghölzer und Verzierungen möglich.

Bei der Kantele, einem traditionellen finnischen Volksinstrument, ist die Zarge ebenfalls vorgefertigt. Bei diesem Instrument werden Decke und Saitenhalter aufgeleimt, die Wirbellöcher gebohrt, verschliffen, eingeölt und die Saiten aufgezogen.

Unsere romanische Leier bauen wir in der traditionellen Bauweise aus einem Holzblock mit aufgesetzter Decke. Der bereits vorgearbeitete Korpus besteht aus Eiche, die Decke aus Ahorn.

Die Leier ist standardmäßig mit Stahlsaiten bestückt. Auf Wunsch können auch Bronzesaiten aufgezogen werden.



Der 2 Tageskurs kostet:
für das Streichpsalter ab 150€
für die Kantele ab 110€
für die romanische Leier 190€

Zum Kursumfang gehört auch eine Einweisung in das Spiel des Instrumentes.

Der Kurs findet Samstag von 11.00h bis 17.00h und Sonntag von 11.00h bis 14.00h statt.

Preis: ab 110 €
Dauer: 2 Tage

Kursleitung

Diana und Markus Kunze

Telefon: 06021/413583
E-Mail: dianakunze@gmx.net

Kurstermine

Samstag, 24. Juni 2017 - Sonntag, 25. Juni 2017

Weitere Termine auf Anfrage

Zurück zur Übersicht