Histotainment Park Adventon

Feste

Aktionen & Erlebnisse

Kurse

Gastro-Events

Find us on Facebook

 

WetterOnline
Das Wetter für
Osterburken
Mehr auf wetteronline.de

Nächste Veranstaltung:

2.-3. April 2021:
Tage der offenen Tür

Mittelalterliches Spektakel in Angelbachtal
7.-8. August 2021

W I N T E R P A U S E !

Mit der traditionellen Nachtwächterführung ging am Samstag die kurze, vom Tod unseres Gründers und Geschäftsführers sowie von Corona, Hygienemaßnahme und abgesagten Veranstaltungen geprägte Saison 2020 zuende.

Wir bedanken uns ganz besonders herzlich bei allen Besucher*innen, Lagerleuten, Händler*innen, Handwerker*innen, freiwilligen Helfer*innen, Siedler*innen und Allen anderen lieben Menschen, die uns in diesem schwierigen Jahr zur Seite gestanden sind, uns die Treue gehalten und das Projekt auf die eine oder andere Weise unterstützt haben!

Nun hoffen wir inständig, dass die Pandemie sich während der Winterpause abschwächt, damit wir im kommenden Jahr wieder eine ganz normale, schöne und aus anderen Gründen spannnende Saison erleben können!
Eine Übersicht der geplanten Termine findet Ihr hier.

Händler, Handwerker, Künstler und Lager

Wenn Ihr 2020 für eine Veranstaltung eine Zusage hattet, gilt diese automatisch für die entsprechende Veranstaltung im kommenden Jahr. Falls Ihr am jeweiligen Termin nicht könnt, gebt uns bitte kurz Bescheid, damit wir Euren Platz anderweitig vergeben können.

Anmeldeunterlagen verschicken wir wie üblich noch vor Weihnachten. Wer in den vergangenen Jahren einen Stand oder ein Lager auf einer unserer Veranstaltungen hatte, erhält diese automatisch. Es ist NICHT erforderlich, sich jedes Jahr aufs Neue zu bewerben.

Bewerbungen von Händlern, Handwerkern und Lagern nehmen wir gerne entgegen, wenn sie die folgenden Merkmale aufweisen:

Gerne per E-Mail an info@adventon.de.

Wir trauern …

Vom ersten Moment an war der Histotainment Park Adventon stets mit einem Namen verbunden: Michael E. Wolf war es, der vor rund 20 Jahren die Vision hatte, eine mittelalterliche Stadt zu gründen. Der diesem Projekt durch viele Instanzen den Weg ebnete, Andere mit seinem Enthusiasmus ansteckte, der aus einem Traum ein Vorhaben und aus einem Vorhaben Realität werden ließ.

Ein Mann von beeindruckendem Wissen und unendlicher Wissbegierde, mit spitzer Zunge und großem Herz, ein überaus belesener Intellektueller und zupackender Macher, der sich für keine Drecksarbeit zu schade war. Ein Pilger, der den Kampf nicht scheute und doch die Ruhe und die Einsamkeit liebte – MiWo war voller Gegensätze, kein einfacher Mensch, sondern Einer, der mit seiner Kantigkeit und Geradlinigkeit oftmals aneckte, der kein Blatt vor den Mund nahm, nicht immer diplomatisch, aber stets ehrlich Anderen und sich selbst gegenüber.
Der sich selbst und Andere antrieb, der erdachte und erschuf, das Herz und die Seele Adventons – der auch erleben musste, wie Menschen, denen er vertraut hatte, ihm in den Rücken fielen, seine Vision mit Füßen traten, sein Lebenswerk zu vernichten trachteten.
Nach außen unerschütterlich, ein Fels in jeder Brandung, mit der Statur eines Heckrinds und dem zugehörigen Dickschädel – im Innern von einer unerbittlichen Krankheit befallen, die ihm die Kräfte raubte und am Ende keine Hoffnung mehr ließ.

Am Pfingstsonntag hat der Gründer von Adventon und Geschäftsführer der Histotainment GmbH, unser Lotse, unser Grundstein und Wegweiser, hat Michael E. Wolf im Alter von 53 Jahren seine letzte Reise angetreten.

Wir trauern.

•••

Der Histotainment Park Adventon ist von April 20. Juni bis Oktober jeden Samstag, Sonntag und Feiertag
von 11.00 - 18.00 Uhr für Sie geöffnet.

Bitte beachten: KARTENZAHLUNG ist vor Ort LEIDER NICHT möglich!

Bildleiste Stadtbau
Adventon: Hier enstehen Lebenswelten des Mittelalters!